FÖRDERUNGEN

 

Familienförderprogramm Großmürbisch:

* Nach der Geburt eines Kindes mit Hauptwohnsitz werden € 100,-- Gutscheine     

   geschenkt.

* Bei Kindergartenbeginn bekommen die Eltern € 200,-- pro Kind ausbezahlt.

* Der Ganztagskindergarten ist für unsere Kinder GRATIS.

* Der Hortbetrieb mit einer ausgebildeten Pädagogin (Lehrerin) ist ebenfalls  

   GRATIS.

* Für alle Schüler der Gemeinde Großmürbisch mit Hauptwohnsitz in Großmürbisch wird bis zur Reifeprüfung
  (maximal bis zum 14. Schuljahr insgesamt) dem Schuljahr 2015/2016 jährliche Förderung in der Höhe von € 200,00 gewährt.


* Jeder Jugendliche mit Hauptwohnsitz zwischen 16 und 26 Jahren kann sich bei       

   der Gemeinde Taxigutscheine im Wert von € 5,-- um € 2,00 abholen (pro Monat 

   4 bzw. 5 Gutscheine).


* Für alle Jugendlichen die ein Studium absolvieren und den Hauptwohnsitz in

   Großmürbisch haben, bekommen pro Semester 50 % Förderung für das Semesterticket.

* Der Dorf-Bus bringt alle BürgerInnen mit Hauptwohnsitz in Großmübisch für   

   ein Jahresentgelt in Höhe von € 45,-- bzw. € 65,-- für Bewohner mit 

   Nebenwohnsitz in den Kindergarten, Hort, Schule oder 3 mal pro Woche nach   

   Güssing zum Einkaufen, Ärzten, Ämter usw….

* Gemeindebürger, welche ihren Hauptwohnsitz in Großmürbisch haben und mit   

    dem eigenen PKW nach Wien auspendeln und in einem Bezirk mit  

    Parkpickerlpflicht wohnen, erhalten einen jährlichen Zuschuss in der Höhe von          

    € 300,00 unter Vorlage der Rechnung eines Autoabstellplatzes. 





Förderungen für Wohnbau und Althaussanierung:

* Jede Familie, die in der Gemeinde Großmürbisch Wohnraum schafft (Wohnhaus errichtet oder
Wohnung mietet) und hier auch den ordentlichen Wohnsitz (Familienwohnsitz) begründet, 
erhält rückwirkend ab 1. Jänner 2008 eine Förderung in der Höhe von € 1.000,--.
Wird der Hauptwohnsitz innerhalb von 2 Jahren wieder aufgegeben, kann die Gemeinde
die Förderung zurückfordern.